Aktuelle Meldungen Gerhard Merz

Gerhard Merz (SPD): Lebensabschnittsmodell ist richtige Lösung – Landeswohlfahrtsverband der richtige Träger der Eingliederungshilfe

Gerhard Merz - 24.05. 2018

Der sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, hat die von der hessischen SPD von Anfang favorisierte Lösung, wonach der Landeswohlfahrtsverband (LWV) nach dem so genannten Lebensabschnittsmodelll auch weiterhin Träger der Eingliederungshilfe in Hessen sein wird, begrüßt. „Wir hätten es für sinnvoll erachtet, wenn die schwarzgrüne Mehrheit bereits zum Ende des letzten Jahres einen entsprechenden Gesetzentwurf vorgelegt hätte.

Merz: SPD beantragt öffentliche Anhörung zum Landessozialbericht

Gerhard Merz - 18.05. 2018

Der sozialpolitische Sprecher Gerhard Merz hat angekündigt, dass seine Fraktion in der Plenarsitzung in der nächsten Woche eine Anhörung zum kürzlich vorgelegten Landessozialbericht beantragen werde.

Sind unsere Lehrer am Limit?

Gerhard Merz - 18.05. 2018

Eine bemerkenswerte Debatte mit einer entlarvenden Auslassung des Kollegen Schwarz (CDU) zu Gewerkschaften. Meine Reaktion darauf am Ende der Debatte.

Gerhard Merz: Überfällige Entscheidung für den Landeswohlfahrtsverband als Träger der Eingliederungshilfe

Gerhard Merz - 17.05. 2018

Gerhard Merz: Überfällige Entscheidung für den Landeswohlfahrtsverband als Träger der Eingliederungshilfe Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat begrüßt, dass die Zuständigkeit für die Eingliederungshilfe auch künftig beim Landeswohlfahrtsverband (LWV) liegen soll.

Gerhard Merz (SPD): Schwarz-Grün hilft betroffenen Frauen nicht

Gerhard Merz - 11.05. 2018

Gerhard Merz (SPD): Landesregierung muss Position klarstellen – hessische SPD steht für unausgegorene Konzepte nicht zur Verfügung

Gerhard Merz - 08.05. 2018

Das Thema "Frühkindliche Bildung" im Plenum des hessischen Landtags

Gerhard Merz - 04.05. 2018

in der vergangenen Woche fanden im Landtag insgesamt 6 Debatten zu Fragen der frühkindlichen Bildung und der Arbeit in Kindertagesstätten statt, die insgesamt einen guten Überblick über die unterschiedlichen Problemlagen, Perspektiven und politischen Lösungsansätze bieten. Die Videos mit diesen Debatten finden Sie im Folgenden, sie dürfen gerne geteilt werden.

Gerhard Merz: SPD-Entwurf steht für wirkliche Beitragsfreiheit, deutliche Qualitätsverbesserung und bessere Landesfinanzierung – Schwarz-grüner Entwurf beinhaltet halbe Sachen bei der Beitragsfreiheit, Null-Qualitätsverbesserung und viele Unklarheiten

Gerhard Merz - 26.04. 2018

Der sozial- und familienpolitische Sprecher Gerhard Merz hat in der abschließenden dritten Lesung der Kita-Gesetze noch einmal auf die deutlichen Vorteile des Entwurfs seiner Fraktion hingewiesen. „Unser Gesetz schafft die Beiträge in einem Stufenmodell komplett ab, für alle Betreuungszeiten, für alle Kinder vom ersten Lebensjahr an und auch in der Tagespflege. Unser Gesetz verbessert erheblich die Qualität, indem Zuschläge für die Leitungstätigkeit, für die mittelbare pädagogische Arbeit, wie z.B. für Elterngespräche und für Vor- bzw.

Chancengleichheit & Qualitätsverbesserung i. d. frühkindl. Bildung - 26.04.2018 - 137. Plenarsitzung

Gerhard Merz - 26.04. 2018

Gerhard Merz (SPD): Eine geheime Erhebung der HessenAgentur und viele ungeklärte Fragen

Gerhard Merz - 23.04. 2018

Pages