Ehrenamtlicher Magistrat gewählt

2016-09-09T00:00:00

In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung lam 14.7.  wurde auch der ehrenamtliche Teil des Magistrats gewählt. Für die SPD arbeiten hier die bewährten bisherigen MItglieder, Stadträtin Monika Graulich (r.) und Stadtrat Wolfgang Sahmland (2.v.r.) mit. Rolf Krieger (l.) kehrt in den Magistrat zurück. Wir wünschen den drei Magistratsmitgliedern viel Glück und viel Erfolg. Mit im Bild v.l.n.r.: Stadtverordnetenvorsteher Egon Fritz, OB Dietlind Grabe-Bolz, SPD-Fraktionsvorsitzender Gerhard Merz und Stadträtin Astrid Eibelshäuser.